Twenty Four

24 Die zweite Staffel

Regie : Jon Cassar, James Withmore jr.,Rodne Charters, Frederick K. Keller, Ian Toynton.
Co-Producer: Kiefer Sutherland

Jack ist zurück :"Und diesmal tickt nicht nur die Uhr" Achtzehn Monate sind vergangen, seit Jack Bauers Frau Terri ermordet wurde. Seine Tochter Kimberly will nichts mehr von ihm wissen; von seinem Arbeit bei der CTU, der Anti-Terror-Einheit des CIA in Los Angeles, ist er beurlaubt. Bis er einen Anruf des US-Präsidenten höchstpersönlich erhält. Er soll zu einer geheimen Besprechung in sein altes Büro kommen. Der Grund: Terroristen planen einen Anschlag, bei dem innerhalb der nächsten 24 Stunden eine Atombombe explodieren soll.Jack ( Kiefer Sutherland ) kann sich der CTU nicht länger verweigern. Er erklärt sich bereit, verdeckte Ermittlungen aufzunehmen, um die Attentäter aufzuspüren. Doch was er nicht weis; Sie stecken mit der Person unter einer Decke, die vor anderthalb Jahren sein Leben zerstört hat.

Wie schon in "Season One" beweist Kiefer Sutherland auch in "Season Two" welch grandioser Schauspieler er ist. Auch diese Season bringt die Fans wieder zum mitfiebern und mitleiden.

*********************