Die Kriegerin

( 1998 )

Regie: Thomas Michael Donnelly

 

Vietnam ist vom Krieg zerrüttet. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählt ein Soldat namens Rat (Kiefer Sutherland) eine schier unglaubliche Geschichte-so unglaublich, dass sie schon wieder wahr sein könnte. Die Story beginnt mit einem perfektem Betrug. Einem jungen Stabsarzt (Sceet Ulrich) geling es, seine schöne Freundin (Georgina Cates) in‘s Lager zu schmuggeln, um ihm ein wenig Gesellschaft zu leisten. Für die wenigen vom Krieg frustrierten Mediziner gleicht ihre Ankunft einem Traum, der sie an die „ heile Welt“, die weit hinter ihnen liegt,erinnert. Aber je tiefer Marianne in die fremde Welt eintaucht, desto mehr vollzieht sich ein erschreckender Wandel; Der Traum verschwindet und ein Alptraum beginnt.

****