* WIEN *
   

 

Fotos & Design © by Gabriela Mühlbacher


www.wien.at
Stadtpark Webseite
Webcam / Stadtpark
Stadtpark Webseite
Webcam / Stadtpark





Der Wiener Stadtpark erstreckt sich vom Parkring im ersten Wiener Gemeindebezirk bis zum Heumarkt im dritten Wiener Gemeindebezirk und ist eine sowohl von Touristen als auch von einheimischen Bürgern gern besuchte Parkanlage Wiens.
Er entstand im Bereich des ehemaligen Wasserglacis vor dem Karolinentor und wurde als erste Parkanlage Wiens für den *einfachen Bürger* freigegeben.

Die Eröffung des vom Landschaftsmaler Josef Selleny im englischen Landschaftsstil geplanten Parks fand am 21. August 1862 statt.
Er bietet am linken Wienufer freie Durchsicht über Wiesen- und Wasserflächen und hat den den Charakter eines Ziergartens, mit blühenden Sträuchern und gepflegten Blumenbeeten.

Bereits ein Jahr nach der Eröffnung des Parks, entstand am rechten Flußufer der durch seine hohen Bäume schattigere "Kinderpark". Dieser sogenannte Kinderpark ist vom 1. Bezirk aus über die eiserne Karolinenbrücke zu erreichen.

Das vergoldete Bronzestandbild von Johann Strauß-Sohn umrahmt von einem Marmorrelief Edmund Hellmers im Stadtpark, ist wohl eines der bekanntesten und meist fotografierten Denkmäler in Wien und wurde am 26. Juni 1921 feierlich enthüllt..

 
Flussportal / Stadtpark
stadtpark / Blick zum Hotel Intercontinental
Stadtpark / Blick zum Wienfluss
Stadtpark
 Johann Strauß Denkmal
Stadtpark
Stadtpark
Robert Stolz Denkmal / Stadtpark
kleiner Wasserfall / Stadtpark
Stadtpark
Erpel im Stadtpark
Teich im Stadtpark




Der in den Jahren 1865 bis 1867 nach Plänen von Johann Garben am Wasserglacis erbaute Kursalon, ist ein historistisches Prachtgebäude im Stil der italienischen Renaissancein in dem Heilwasser für Trinkkuren ausgeschenkt wurde. Er besitzt eine weite Terasse in den Park und zählt neben dem Johann Strauß Denkmal, sowie den Pavillons und Ufertreppen zu den Sehenswürdigkeiten im Park.

Nach der Eröffnung des Kursalons am 8. Mai 1867 waren Vergnügungen untersagt, dieses Konzept wurde jedoch nicht angenommen und so fand bereits am 15. Oktober 1868 das erste Konzert von Johann Strauß Sohn statt, darauhin entwickelte sich der Kursalon zu einem beliebten Tanz und Konzertlokal.

 
Stadtpark Wien 3ter Bezirk
Stadtpark Intercontinentalseite
Stadtpark / Pavillon
Johann Strauß Denkmal im Stadtpark
Stadtpark /Marmorrelief von Edmund Hellmer
J.F Schindler Denkmal
Hans Markart Denkmal im Stadtpark
Statue im Stadtpark
im Stadtpark / Wien
beim kleinen Wasserfall im Stadtpark
Taubenfüttern im Stadtpark
Fisch im Teich